Geräucherter Knoblauch 4 Knollen Knollenknoblauch sehr gut verträglich

Artikelnummer: 5674

Kategorie: geräucherter Knoblauch


9,99 €

inkl. 7% USt. , inkl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage



Geräucherter Knoblauch

ist ein Wurzelgemüse mit einer weißen/violetten schale und einer meist runden Kugel,
die aus verschiedenen kleinen Zehen besteht.
Jede Zehe in einer papierene Hülse/Schale verpackt.
Der frische Knoblauch wird von einem grünen Stängel, der aus dem Knoblauchzwiebel steckt,
gekennzeichnet. Geräucherter Knoblauch wird zusätzlich noch mit Eichen- und Buchenholzspänen knapp 10 Tage geräuchert.

Angebaut und geerntet je nach Saison in Deutschland, Frankreich oder Italien. Wir werden 2 mal wöchentlich mit frischem Knoblauch von unserem Lieferanten beliefert.

 


 

Unterschiede zu normalen Knoblauch sind


- meist besser verträglich

- einzigartiges Raucharoma

- weniger Knoblauchatem

- weniger keimanfällig

 


 

Frischer Knoblauch und Gesundheit:


Frischer Knoblauch enthält die schwefelhaltige
Aminosäure Alliin, die nach Zerkleinern der Zehe rasch in verschiedene,
stark riechende flüchtige Schwefelverbindungen,
darunter Ajoene, umgewandelt werden.
Neben den Vitaminen A, B, C und E, Enzymen und einigen Mineralstoffen wie etwa Selen,
enthält er auch die stark schwefelhaltigen ätherischen Öle und natürliche Hormone.

So wird der frische Knoblauch schon seit Jahrhunderten als Heilpflanze und
als besonders schmackhaftes Gewürz genutzt.
Frischer Knoblauch fördert die Verdauung,
senkt das Cholesterin und den Blutdruck.
Isst man ihn regelmäßig, so kann man den Magen und insbesondere die Magenschleimhäute
stärken. Frischer Knoblauch kann ebenso ein schönes Hautbild fördern.

 



Wie verarbeitet man frischen Knoblauch?


Frischer Knoblauch wird verarbeitet ähnlich wie eine normale Zwiebel.
Die Außenhaut schälen und das Innere kann komplett verarbeitet werden.
Je feiner die Zehe geschnitten sind, desto stärker der Geschmack ist.
Alternativ kann man Frischen Knoblauch aber auch ganz essen.

 


 

Was hilft gegen den Knoblauchgeruch?


Gegen den Geruch helfen jedoch viele Mittelchen, zum Beispiel ein Glas Milch trinken,
neutralisierende Chlorophyll-Dragées oder Petersilie essen, alternativ eine Kaffeebohne kauen.

 

Durchschnittliche Artikelbewertung

4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Einträge gesamt: 1
5 von 5 Außergewöhnlich

Geräuchert gibt dem Knoblauch noch einen extra markanten Geschmack. Kaufe das gerne wieder.

., 15.03.2021
Einträge gesamt: 1